1. FAZIT DES PARL. UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSSES ZUR AUSBEUTUNG IN BREMERHAVEN

Nelson Janßen (MdBB) informiert.
 
 
 
 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
 
 
Willkommen auf der Webseite des Bremerhavener Kreisverbandes

Mit unserem Internet-Angebot möchten wir Sie zügig und umfassend über unsere Arbeit und
unsere Positionen informieren. Zusätzlich finden Sie auf dieser Seite Beiträge von Mitgliedern
des Kreisverbandes. Weitere Informationen auf den Seiten des Bremer Landesverbandes
und der Bundespartei.

Wahlkampfreden von Dietmar Bartsch, Doris Achelwilm und Nelson Janßen
 
News
22. September 2017

Bevölkerung in Bremerhaven-Lehe wirksam vor Brandstiftung schützen

Seit Ende letzten Jahres brennt es extrem häufig im Goethequartier in Bremerhaven-Lehe. In diesen Straßenzügen leben viele Menschen in Armut, häufig werden die Wohnungen von bulgarischen Arbeitsmigranten bewohnt. Viele Immobilien sind in einem sehr schlechten baulichen Zustand, etwa 30 sind als unbewohnbare Schrottimmobilien definiert.  Mehr...

 
15. September 2017

Umsetzung des Wohnungsaufsichtsgesetzes in Bremerhaven und Bremen

Im März 2015 wurde das Wohnungsaufsichtsgesetz beschlossen, welches Mieter*innen vor ausbeuterischen Mietverhältnissen schützen soll. Die Kommunen im Land Bremen sind für die Überwachung der Standards zuständig. In Bremerhaven ist das Gesetz an verschiedenen Stellen, z.B. im Jobcenter, zwei Jahre nach Inkrafttreten offenkundig unbekannt. Mehr...

 
4. September 2017

Mit rotem Truck durch Bremerhaven und Bremen

Auch in Bremerhaven und Bremen machte der LINKEN-Truck bei seiner Tour im Wahlkampfendspurt mit seinen insgesamt 45 Stationen Halt. Mit an Bord waren neben der Bremer Spitzenkandidatin der LINKEN, Doris Achelwilm, auch der Vorsitzende der linken Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, sowie die beiden Linkspartei-Direktkandidaten Nelson Janßen und Sebastian Rave. Mehr...

 
8. August 2017

Offshore-Terminal: Senat ignoriert Forderungen nach seriöser Begutachtung

Im April bestätigte das Oberverwaltungsgericht den Baustopp für den geplanten Offshore-Terminal Bremerhaven (OTB). Im Beschluss wird die Wirtschaftlichkeit des geplanten OTB mit deutlichen Worten hinterfragt: ‚Es muss ernsthaft in Betracht gezogen werden, dass der Bedarf erheblich überschätzt worden ist und der angestrebte Auslastungsgrad des OTB deutlich unterschritten werden wird.' Auf Grundlage der Wirtschaftlichkeitsprognosen des Senats sei e Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 429

Aktuellste Pressemitteilungen
8. September 2017 Bremerhaven/Information

Regelsätze nach Hartz IV weiterhin nicht bedarfsdeckend – Sie sind kein Beitrag zur Bekämpfung der Kinderarmut

Presseerklärung von Herbert Winter, Stadtverordneter der LINKEN in der Seestadt: Mehr...

 
31. August 2017

Truppenverlegungen stoppen! Frieden und Zusammenarbeit statt NATO-Manöver in Europa!

Presse-Erklärung zu den neuen Truppenverlegungen der US-Army Mehr...

 
17. August 2017 Bremerhaven/Information

Leiharbeit immer noch zu hoch – Land Bremen an der Spitze

Presseerklärung von Günter Matthiessen, Stadtverordneter der LINKEN in Bremerhaven: Mehr...