Datenschutz (Cookies abschalten)

 
 
 
 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Janßen

Willkommen auf der Webseite des Bremerhavener Kreisverbandes

Mit unserem Internet-Angebot möchten wir Sie zügig und umfassend über unsere Arbeit und
unsere Positionen informieren. Zusätzlich finden Sie auf dieser Seite Beiträge von Mitgliedern
des Kreisverbandes. Weitere Informationen auf den Seiten des Bremer Landesverbandes
und der Bundespartei.

News
28. Juni 2017 Janßen

Krise bei Powerblades und Adwen: Offshore-Deckelung droht Bremerhaven um Jahre zurückzuwerfen

Seitdem die Bundesregierung im vergangenen Sommer den Ausbau der Offshore-Energie gedeckelt und für die Nordsee sogar komplett gestoppt hat, befindet sich die Windenergieindustrie in Bremerhaven in einer existenziellen Krise, die weit über bisherige Einschnitte hinausgeht. Aktuell sind fast 300 Arbeitsplätze bei der Senvion-Tochter Powerblades gefährdet. Mehr...

 
19. Mai 2016

OTB hat richtigen Zeitpunkt verpasst – Baustopp auf der Luneplate bringt Spielräume für ökologisches und ökonomisches Umdenken

Das Verwaltungsgericht Bremen hat aufgrund der Klage des BUND einen umfangreichen Baustopp am geplanten Offshore-Terminal erlassen. Gleichzeitig deuteten die Richter an, dass der bestehende Planfeststellungsbeschluss in einem späteren Schritt auch in der Sache aufgehoben werden wird und die Pläne des Senates deshalb auch inhaltlich rechtswidrig sein dürften. Ursprünglich sollte der OTB bereits 2014 fertiggestellt sein. Mehr...

 
9. Mai 2016

Ist das Land Bremen auf die Weservertiefung angewiesen?

Jeweils mittwochs erscheint im größten Bremer Anzeigenblatt die Rubrik 'Pro und Contra'. Hier äußern sich verschiedene PolitikerInnen beziehungsweise VertreterInnen von Institutionen und Verbänden zu aktuellen Themen. Aktuell geht es um die Weservertiefung. Mehr...

 
11. April 2016

LINKE fordert lückenlose Aufklärung organisierter Ausbeutungsverhältnisse in Bremerhaven

Nachdem der Bremerhavener Magistrat Anfang März per Pressemitteilung über einen nicht näher bezifferten umfangreichen ‚Missbrauch von Sozialleistungen durch zugewanderte EU-Bürgerinnen und -Bürger‘ informiert hatte, der ‚aufgedeckt, verfolgt und bestraft‘ werden sollte, zeigt sich nun das organisierte Ausmaß dieses Rieseneklats. Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 9

Aktuellste Pressemitteilungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.