Datenschutz (Cookies abschalten)

 
 
 
 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Janßen

Willkommen auf der Webseite des Bremerhavener Kreisverbandes

Mit unserem Internet-Angebot möchten wir Sie zügig und umfassend über unsere Arbeit und
unsere Positionen informieren. Zusätzlich finden Sie auf dieser Seite Beiträge von Mitgliedern
des Kreisverbandes. Weitere Informationen auf den Seiten des Bremer Landesverbandes
und der Bundespartei.

News
12. April 2017 Janßen

Schwerer Brand in Bremerhaven-Lehe: LINKE fordert Umsetzung des Wohnungsaufsichtsgesetzes

Im Frühjahr 2015 hat die Bremische Bürgerschaft das Wohnungsaufsichtsgesetz beschlossen. Geregelt werden hier Mindeststandards (funktionsfähige sanitäre Anlagen, Stromanschluss und Heizung usw.) und eine Mindestgröße der Wohnung pro Person (9m² pro Erwachsenem, 6m² für jedes Kind), die bei Vermietung erfüllt sein müssen. Die Kommunen im Land Bremen sind für die Überwachung dieser Standards zuständig. Mehr...

 
6. Oktober 2015

Kosten, Marktpotenziale, Finanzierung und Planfeststellung des Offshore Terminal Bremerhaven

Für den geplanten Bau des Offshore-Terminals Bremerhaven (OTB), der aktuell mit rund 180 Millionen Euro veranschlagt wird, bedeutet die Ansiedlung von Siemens in Cuxhaven einen Einschnitt. Alle bisherigen Wirtschaftlichkeitsprognosen zum OTB gingen explizit davon aus, dass der Marktraum ‚deutsche Nordsee‘ von Bremerhaven aus abgedeckt werden würde.  Mehr...

 
2. Juli 2015

EuGH-Urteil zur Weservertiefung: Ökologisch schädliches Projekt jetzt beerdigen

Presseerklärung von Nelson Janßen, Bremerhavener Abgeordneter der Fraktion, zum Vorabentscheidungsverfahren und der beim Bundesverwaltungsgericht anhängigen Klage des BUND: Mehr...

 
13. Juni 2015

Mehr Transparenz bei der OTB-Prüfung – Schwerpunkt muss die Fachkräfte-Entwicklung sein

„Ein Spezialhafen, der nicht gebraucht wird, schafft auch keine Arbeitsplätze“, so Claudia Bernhard, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der aktuellen Debatte zum Koalitionsvertrag. „Mit teurer Symbolik ist niemand gedient. Die Rentabilität des OTB steht in Frage und muss aufgrund komplett veränderter Rahmenbedingungen neu berechnet werden, sonst hat Bremen sich wieder auf Jahrzehnte einem millionenverschlingenden Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 9

Aktuellste Pressemitteilungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.