1. FAZIT DES PARL. UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSSES ZUR AUSBEUTUNG IN BREMERHAVEN

Nelson Janßen (MdBB) informiert.
 
 
 
 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
 
 
Willkommen auf der Webseite des Bremerhavener Kreisverbandes

Mit unserem Internet-Angebot möchten wir Sie zügig und umfassend über unsere Arbeit und
unsere Positionen informieren. Zusätzlich finden Sie auf dieser Seite Beiträge von Mitgliedern
des Kreisverbandes. Weitere Informationen auf den Seiten des Bremer Landesverbandes
und der Bundespartei.

News
15. September 2017

Umsetzung des Wohnungsaufsichtsgesetzes in Bremerhaven und Bremen

Im März 2015 wurde das Wohnungsaufsichtsgesetz beschlossen, welches Mieter*innen vor ausbeuterischen Mietverhältnissen schützen soll. Die Kommunen im Land Bremen sind für die Überwachung der Standards zuständig. In Bremerhaven ist das Gesetz an verschiedenen Stellen, z.B. im Jobcenter, zwei Jahre nach Inkrafttreten offenkundig unbekannt. Mehr...

 
22. Dezember 2016

Friede auf Erden, keine Drohnen im Himmel, keine Kriegsmanöver in Osteuropa

Wir wünschen alle Menschen auf der Erde eine friedliche Weihnacht und im Jahr 2017 eine friedliche Welt. Leider müssen wir alle noch viel daran arbeiten, um diese Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Am 7. Januar geht es los mit dem Kampf gegen Truppenbewegungen. Mehr...

 
13. Dezember 2016

Bremerhaven darf kein Umschlagplatz des Todes sein!

Laut der Nordsee Zeitung vom 09.12.2016 soll im Januar eine der größten Truppenverlegungen seit dem Ende des Kalten Krieges über Bremerhaven abgewickelt werden. Die US-Army sendet eine komplette Panzerbrigade mit über 2000 Fahrzeugen und 4000 Soldaten für neun Monate zu NATO - Manövern nach Osteuropa. Mehr...

 
12. Dezember 2016

Arbeitsagentur behindert Aufklärung: „Das geht überhaupt nicht!“

Nelson Janßen (MdBB | DIE LINKE), Vorsitzender des Untersuchungsausschusses zum Sozialbetrug in Bremerhaven, erhebt in einem taz-Interview schwere Vorwürfe. Mehr...

 

Treffer 22 bis 24 von 435

Aktuellste Pressemitteilungen
9. März 2017

Außen hui und innen pfui! Was ist los bei AMEOS?

"Wir suchen Mitarbeiter, die Flexibilität genauso wichtig finden wie wir." So überschrieb die AMEOS-Gruppe vor wenigen Tagen eine Stellenanzeige in der Nordsee Zeitung. Viele AMEOS-Beschäftigte haben damit ihre ganz eigenen Erfahrungen gemacht. Die Stadtverordneten der LINKEN haben nachgefragt.  Mehr...

 
6. Februar 2017

Mehr für Kinder und Jugendliche! Jegliche Kürzungen stoppen!

Die in Bremerhaven beschlossenen Kürzungen im Bereich der Jugendarbeit haben weitreichende Folgen für die betroffenen Jugendverbände. Mehr...

 
23. Januar 2017

Gemeinsam für Umverteilung!

Nach einer Umfrage möchte eine Mehrheit der Menschen in Bremerhaven, dass ihre Stadt aus dem Bundesland Bremen aussteigt und ihr Glück in Niedersachsen sucht. Mehr...