http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
 
 
Willkommen auf der Webseite des Bremerhavener Kreisverbandes

Mit unserem Internet-Angebot möchten wir Sie zügig und umfassend über unsere Arbeit und
unsere Positionen informieren. Zusätzlich finden Sie auf dieser Seite Beiträge von Mitgliedern
des Kreisverbandes. Weitere Informationen auf den Seiten des Bremer Landesverbandes
und der Bundespartei.

News
10. Januar 2017

Nein zum Säbelrasseln - Truppenverlegung stoppen!

Unter Federführung der USA wird zurzeit eine der größten Militäroperationen seit dem Ende des Kalten Krieges durchgeführt. Im Rahmen von „Atlantic Resolve“ wird von Bremerhaven aus eine komplette Panzerbrigade der US-Streitkräfte an die Grenze zu Russland verlegt. Ein Bündnis aus über 30 Organisationen hatte zum Widerstand gegen diese Truppentransporte aufgerufen.  Mehr...

 
26. Mai 2016

29. Mai: Demo gegen Landesparteitag der AfD in Bremerhaven

Am 22.05.16 gründet(e) sich der AfD-Kreisverband Bremerhaven neu, um das menschenverachtende rechtspopulistische Programm der AfD in die Hansestadt zu tragen. Das Bündnis “Jugend gegen Rassismus” stellt sich quer und ruft zu einer bunten und lautstarken Demonstration gegen die rechte Hetze der AfD, den Rassismus im Parlament und den den deutschen Militarismus auf. Am 29.05 um 13 Uhr am Hautbahnhof Bremerhaven Mehr...

 
23. Mai 2016

GHB-Krise: BLG sollte sich von privaten Leiharbeitsfirmen verabschieden

„Von einer städtischen Gesellschaft erwarten wir, dass sie nicht das ausbeuterische Geschäft privater Leiharbeitsfirmen unterstützt und Beschäftigte als AufstockerInnen zum Jobcenter treibt. Genau das passiert aber im Moment. Die BLG will den Rückzug des GHB aus dem Logistikbereich. Den Beschäftigten wird nahegelegt, zu privaten Leiharbeitsfirmen zu wechseln und dabei schlechtere Arbeitsbedingungen zu akzeptieren“, so Claudia Bernhard. Mehr...

 
19. Mai 2016

OTB hat richtigen Zeitpunkt verpasst – Baustopp auf der Luneplate bringt Spielräume für ökologisches und ökonomisches Umdenken

Das Verwaltungsgericht Bremen hat aufgrund der Klage des BUND einen umfangreichen Baustopp am geplanten Offshore-Terminal erlassen. Gleichzeitig deuteten die Richter an, dass der bestehende Planfeststellungsbeschluss in einem späteren Schritt auch in der Sache aufgehoben werden wird und die Pläne des Senates deshalb auch inhaltlich rechtswidrig sein dürften. Ursprünglich sollte der OTB bereits 2014 fertiggestellt sein. Mehr...

 

Treffer 25 bis 27 von 423

Aktuellste Pressemitteilungen