Pressemitteilungen
17. März 2017 Information

Keine ‚Taser‘ für den Streifendienst

Pressemitteilung der LINKEN in der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung: Mehr...

 
17. März 2017 Information

Für eine nachhaltige Änderung der Schulpolitik – vom Reparaturbetrieb zur Gestaltung der Zukunft der Schule.

Pressemitteilung der LINKEN in der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung: Mehr...

 
14. März 2017

Gegen Arbeitsplatzabbau in Bremerhaven - Solidarität ist das Gebot der Stunde!

Ein schwerer Schlag für die Menschen in Bremerhaven: 586 Beschäftigte müssen um ihren Arbeitsplatz bangen. Nach den Plänen der Arbeitgeber sollen 117 Stellen bei der Lloyd Werft, 89 Stellen beim hiesigen GHBV und 380 Stellen bei Powerblades abgebaut werden.  Mehr...

 
9. März 2017

Außen hui und innen pfui! Was ist los bei AMEOS?

"Wir suchen Mitarbeiter, die Flexibilität genauso wichtig finden wie wir." So überschrieb die AMEOS-Gruppe vor wenigen Tagen eine Stellenanzeige in der Nordsee Zeitung. Viele AMEOS-Beschäftigte haben damit ihre ganz eigenen Erfahrungen gemacht. Die Stadtverordneten der LINKEN haben nachgefragt.  Mehr...

 
6. Februar 2017

Mehr für Kinder und Jugendliche! Jegliche Kürzungen stoppen!

Die in Bremerhaven beschlossenen Kürzungen im Bereich der Jugendarbeit haben weitreichende Folgen für die betroffenen Jugendverbände. Mehr...

 
23. Januar 2017

Gemeinsam für Umverteilung!

Nach einer Umfrage möchte eine Mehrheit der Menschen in Bremerhaven, dass ihre Stadt aus dem Bundesland Bremen aussteigt und ihr Glück in Niedersachsen sucht. Mehr...

 
17. Januar 2017

Truppenverlegung bricht Verträge - Für eine neue Entspannungspolitik!

Auf Antrag der LINKEN gab es am Donnerstag eine Aktuelle Stunde im Bundestag. Darin forderte Wolfgang Gehrke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der LINKEN, dass Deutschland seine logistische Unterstützung für die US-Truppenverlegung beenden und sich für das Ende des Säbelrasselns an Russlands Grenzen einsetzen soll. Mehr...

 
13. Januar 2017

Mit Blindheit geschlagen?

Augenärztliche Notfälle in Bremerhaven werden häufig zur Behandlung nach Bremen weitergeschickt. Trotzdem sehen die Verantwortlichen keinen dringenden Handlungsbedarf. Sind sie mit Blindheit geschlagen? Mehr...

 
11. Januar 2017

Bremerhavener Appell wird gehört

Mit dem "Bremerhavener Appell: Nein zum Säbelrasseln - Truppenverlegung stoppen!" und einer vielbeachteten Demonstration am vergangenen Sonnabend hat die Friedensbewegung das Jahr 2017 begonnen. Der Appell wird bundesweit gehört. Mehr...

 
10. Januar 2017 Information

Zustand der Postagentur in der Hafenstraße

Pressemitteilung der LINKEN in der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung: Mehr...

 
23. Dezember 2016 Bremerhaven/Kreisverbände

Bremerhavener Appell: Nein zum Säbelrasseln - Truppenverlegung stoppen!

Pressemitteilung der LINKEN in der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung: Mehr...

 

Treffer 1 bis 11 von 136