Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen auf unserer Webseite

Mit unserem Internet-Auftritt möchten wir Sie zügig und umfassend über unsere Arbeit und unsere Positionen informieren. Auf den Seiten des Bremer Landesverbandes und der Bundespartei finden Sie weitere Infos.


Aktuelle Stunde: Planverfahren für OTB

Das Bremer Verwaltungsgericht hat vor einigen Tagen den Planfeststellungsbeschluss zum OTB als rechtswidrig eingestuft, weil von den zuständigen Behörden nicht ausreichend untermauert worden sei, dass der Bremerhavener Offshore Terminal gebraucht würde. „Bremerhaven benötigt Investitionen, um den Strukturwandel zu bewältigen. Vom OTB sollte man sich aber verabschieden“, meint Nelson Janßen in der Debatte. Weiterlesen


Nelson Janßen

Gesundheitssenatorin muss Frühchenversorgung in Bremerhaven sicherstellen

Presseerklärung von Nelson Janßen, Bremerhavener Bürgerschaftsabgeordneter der Fraktion, zu angedrohten Schließung der Frühchenstation am Klinikum Reinkenheide: Weiterlesen


Im Parlament gesehen: Änderung des Beamtengesetzes

CDU und FDP schlugen vor, zukünftig auf eine Ausschreibung für hauptamtliche Magistratsmitglieder der Stadt Bremerhaven zu verzichten, weil ein aufwändiges und teures Bewerbungsverfahren mit Ausschreibung nicht mehr zeitgemäß sei. „Wenn wir in einem Ausschreibungsverfahren den Anschein erwecken, dass es um rein abstrahierbar-neutrale Kriterien ginge, dann entziehen wir dem Besetzungsverfahren eine politische Auseinandersetzung. Das ist ein... Weiterlesen

Aktuellste Pressemitteilungen

Konsequenzen aus Deponie-Skandal ziehen!

Die Gruppe der LINKEN in der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung bedauert, dass der Antrag vom 1. November: „Konsequenzen aus Deponie-Skandal ziehen“ auf der gestrigen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung nicht mehr behandelt werden konnte. Die Stadtverordneten werden darin aufgefordert, von den zuständigen Behörden und dem Betreiber der... Weiterlesen


Hospiz muss in Bremerhaven gebaut werden!

Pressemitteilung von Petra Brand, Stadtverordnete der LINKEN in der Seestadt: Weiterlesen


Selbst aktiv werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter*innen für eine soziale, gerechte und friedliche Gesellschaft. Du willst aktiv werden? Dann bring dich ein.