Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kreisvorstand

Auf der gut besuchten Kreismitgliederversammlung am 3. Oktober 2020 wurde nach zwei Jahren turnusmäßig ein neuer Kreisvorstand gewählt.

Gewählt wurden:
    • Cafer Isin als Sprecher
    • Luca Heise als Kreisschatzmeister
    • Günter Matthiessen als Schriftführer
    • Katharina Diegritz als Beisitzerin

Die Positionen der Sprecherin und zweiten Beisitzerin (wegen der Quotierung jeweils weiblich) sind nicht besetzt und werden auf einer späteren Kreismitgliederversammlung nachgewählt.

Aufgaben der Linken in Bremerhaven sind zum einen Mitwirkung und Einflussnahme auf die Regierung im Land und zum anderen Bemühungen, unter den politischen Strukturen in der Stadt Bremerhaven für Änderungen zu kämpfen, die in der Kommune Bremen schon Realität sind, wie ein Sozialticket im ÖPNV oder eine Sozialwohnungsquote von 30% bei Neubauten.

Des weiteren wurden zwei Resolutionen zu aktuellen Themen diskutiert und verabschiedet: gegen den geplanten Auftritt der NPD in Bremerhaven und für Solidarität mit den Beschäftigen im Verkehrssektor.


Unser Kreisverband

Der Bremer Landesverband setzt sich aus vier Kreisverbänden (KV) zusammen.

1) Bremerhaven,
2) Bremen-Links der Weser,
3) Bremen-Mitte/Ost und
4) Bremen-Nord/West.

Unser Kreisverband gründete sich am Weltfriedenstag 2007. Vorausgegangen war die Vereinigung der beiden Quellparteien WASG und Linkspartei drei Monate zuvor. Seine Schwerpunkte sieht der Kreisverband in den drei Säulen „Arbeit und Soziales“, „Stadtentwicklung und Verkehr“ sowie „Kampf gegen Rechts“.


Die Stellung der Kreisverbände ist im §13 der Bundessatzung und ist im §7 der Landessatzung geregelt. Der Kreisverband Bremerhaven hat sich auf der Kreismitgliederversammlung am 25. April 2008 eine Satzung gegeben. Bitte anklicken