Zum Hauptinhalt springen

Günter Matthiessen

Der Genderstern gehört zur deutschen Sprache

Die Verwendung des Doppelpunkts (oder anderer Sonderzeichen) als Ausdruck einer gendersensiblen Sprache wird für die Magistratsverwaltung abgelehnt. Aus diesem Grund sind jüngst einige Magistratsvorlagen nicht mehr für eine Befassung im Magistrat zugelassen worden. Weiterlesen


Einladung zur Fachtagung - „Weservertiefung – Wie tief noch?“

Diskutiert wird die Frage der Notwendigkeit des weiteren Ausbaus der Weser sowie damit einhergehende ökologische und wirtschaftliche Folgen für die Region und darüber hinaus. Weiterlesen


Günter Matthiessen

Auch für den Klimaschutz: Bremerhaven braucht eine Straßenbahn

Die Enquetekommission „Klimaschutzstrategie für das Land Bremen“ hat ihren Abschlussbericht vorgelegt. Unter anderem wird darin die Prüfung der Wiedereinführung der Straßenbahn in Bremerhaven gefordert - kurzfristig. Weiterlesen


Günter Matthiessen

Innenstadtentwicklung Bremerhaven

Seit dem Weggang von Saturn und Karstadt gibt es in der Bremerhavener Innenstadt mehr Leerstand als zuvor. Ein Umbau der Innenstadt ist somit notwendig – und schafft neue Perspektiven. Weiterlesen


Günter Matthiessen

Zu den Tarifauseinandersetzungen im Öffentlichen Dienst

Derzeit verhandeln die Tarifpartner über den Tarifvertrag der Länder (TV-L). Es ist bislang zu keiner Einigung gekommen. Daher finden in dieser Woche Warnstreiks der Beschäftigten statt, am 18. November auch in Bremerhaven. Weiterlesen


Nelson Janßen

Der OTB ist schon lange tot, nun ist es amtlich!

„Das war eine weise Entscheidung, die auf der Linie der jetzigen Einschätzung des Gerichts liegt. Bremerhaven braucht auch weiterhin Investitionen und eine aktive wirtschaftsstrategische Unterstützung. Aber für sinnvolle Vorhaben und nicht für Fantasieplanungen, die am Ende nur noch symbolischen Wert haben.“ Weiterlesen


Günter Matthiessen

Monopoly-Spiel um die Bremerhavener Lloyd-Werft

Sechs Jahre nach der Übernahme der Lloyd-Werft durch den Genting-Konzern will dieser Konzern die Produktion einstellen und verhindert, dass andere das Geschäft übernehmen. Weiterlesen


Fraktion in der StVV

Wir trauen um Esther Bejarano!

Esther Bejarano war ein wichtiger Teil gegen das Vergessen der Shoah und eine mutige und laute Kämpferin gegen den Faschismus. Eine, die bis ins hohe Alter aktiv die Arbeit gegen Antisemitismus und Rassismus mitgestaltet hat. In der letzten Nacht ist sie mit 96 Jahren in Hamburg gestorben. Weiterlesen


Gegen Homophobie und Queer-Feindlichkeit in ganz Europa

In Ungarn, das sich in der EU befindet, darf künftig nicht mehr über Homosexualität im Schulunterricht aufgeklärt werden. Anlässlich der Europa-Meisterschaft im Herren-Fußball gibt es da gegen eine breite Kampagne in Deutschland. Weiterlesen


Day of the Seafarer: Seeleute endlich gegen Corona impfen!

Presseerklärung von Ingo Tebje, Bürgerschaftsabgeordneter, und Muhlis Kocaaga, Bremerhavener Stadtverordneter. „Sowohl die Bundesregierung als auch die Landesregierungen stehen hier in der Pflicht, Seeleute bei der Priorisierung zu berücksichtigen und konkrete Impfangebote zu machen.“ Weiterlesen

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Sprechzeiten

im Büro:
Montags 16 bis 18 Uhr  
Donnerstags 14 bis 16 Uhr

per Telefon:
in der Regel
   Montags bis Freitags 9 bis 18 Uhr
   Tel. 0471 309 44 55

Selbst aktiv werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter:innen für eine soziale, gerechte und friedliche Gesellschaft. Du willst aktiv werden? Dann bring dich ein.