Zum Hauptinhalt springen

RSS-Feed

Eigentlich solltest du diese Seite nicht sehen.

Bitte verwende https://www.dielinke-bremerhaven.de/mitmachen/rss/feed.rss in deinem RSS-Catcher.

RSS-Feed


Podiumsdiskussion Verkehrswende

Bauen wir den Schienenverkehr aus und sorgen für mehr Mobilität auch in den ländlichen Raum! Die sozial gerechte und ökologische Verkehrswende lässt sich kollektiv gut finanzieren.“

StVV-Mitglied Muhlis Kocaaga hat als Vertreter von DIE LINKE. hat am 28. Juni 2022 an einer Podiumsdiskussion des Verkehrswendebündnisses Bremerhaven teilgenommen. Zentral war die Frage, was die einzelnen Parteien für Ideen zur notwenigen Verkehrswende anzubieten haben.

Muhlis Kocaaga hat sich in dieser Diskussion deutlich für eine ticketfreien ÖPNV und Regionalverkehr ausgesprochen: „Die anhaltende Klimakrise und die damit verbundenen Folgen fordern ganz dringend eine Verkehrswende, um den Klimaschutz und daran anschließend den Umwelt- und Gesundheitsschutz voranzutreiben. All diese Aspekte finden mit dem kostenfreien öffentlichen Nahverkehr gleichermaßen Berücksichtigung. Wir brauchen einen gut getakteten ÖPNV und Regionalverkehr, der für Pendler*innen eine ernsthafte und attraktive Alternative darstellt. Bauen wir den Schienenverkehr aus und  sorgen für mehr Mobilität auch in den ländlichen Raum! Die  sozial gerechte und ökologische Verkehrswende lässt sich kollektiv gut finanzieren.“